Magnum Dynalab

High-End aus Kanada

Magnum Dynalab ist nicht nur einer der renommiertesten Hersteller von qualitativ herausragenden UKW–Tunern, Magnum Dynalab baut auch außergewöhnlich gut klingende Verstärker und Intermedia-Tuner mit sehr gut klingenden Digital-Analog Wandlern. Die in Kanada gefertigten Tuner genießen seit langem weltweit den Ruf, zu den besten Signalquellen zu gehören, wenn es darum geht, ambitioniert mit dem Radio Musik zu hören. Die Magnum Dynalab Tuner gibt es in Transistor- und Röhren-Technik – die Verstärker sind als Hybride mit Röhrenvorstufe und Transistor-Endstufe aufgebaut. Alle Magnum Dynalab Geräte wenden sich an erfahrene und anspruchsvolle Musikhörer, die sich ungeachtet kurzweiliger Trends für zeitlose Qualität interessieren.

Obwohl Magnum Dynalab bei seine Tunern konsequent auf analoge Technik setzt, verschließt dieser Hersteller nicht seine Augen vor technischen Innovationen: Mit hochwertigen Digital-Einschüben lassen sich die Anwendungsmöglichkeiten der Magnum Dynalab Tuner auf digitale Eingangs-Signale erweitern. Auf der High-End 2011 präsentierte Magnum Dynalab erstmals einen Prototypen eines Internet-Empfängers mit WLAN-streaming-facility. Auch hier war die außergewöhnlich musikalische Klang-Qualität, die alle Geräte von M.D. auszeichnet, deutlich zu hören. Hochqualitative Antennen für den Innen- und Außenbereich und Antennenverstärker gehören auch zum Angebot von Magnum Dynalab.

Magnum Dynalab Vollverstärker

M.D.-Vollverstärker sind als Hybrid-Design mit Röhren in der Vorverstärkung („cryo-treated 6922“ Trioden) und „Sanken“ Transistoren in der Endstufe ausgestattet. Alle Verstärker sind mit der „TRACC audio technology“, die M.D. erstmals beim MD-109, eingesetzt hat, ausgestattet. So ist es M.D. gelungen, den außergewöhnlich musikalischen Klang, für den ihre Tuner bereits weltweit anerkannt sind, auch auf die Verstärker zu übertragen. Alle MD-Verstärker lassen sich mit einer hochwertigen DAC- Platine ausrüsten, die USB – und RCA Anschlüsse bietet.

Magnum Dynalab MD 209 Receiver

Mit den Erfahrungen, die Magnum Dynalab mit der Entwicklung audiophiler, analoger Tuner und des herausragenden MD-309 Vollverstärkers sammeln konnte, war es MD möglich, die klassische Kombination dieser beiden Disziplinen, einen Receiver der Extra-Klasse zu entwickeln. Der MD-209 ist mit seiner 2 x 125 Watt Transistor-Endstufe, den Treiber-Röhren und seinem guten UKW-Empfangsteil ein besonders herausragendes Gerät seiner Gattung. Das hochentwickelte Empfangsteil macht das „Surfen“ durch den Äther zu einem Erlebnis.