Geschichte

Mit 18 baute Roy Gandy sein erstes Paar Lautsprecher mit perfekt versiegeltem Gehäuse. Er hatte seine Bestimmung gefunden – aus seiner Leidenschaft für Musik entwickelte sich seine Passion für High Fidelity. Glück bedeutete für ihn in diesen Tagen: Konzerte, Folk Clubs oder Plattenspieler. Ein Mitbewohner in Roys WG führte ihm seine Stereoanlage vor. Sie bestand aus einem Garrard SP25 Plattenspieler, einem Sonotone 9TA Cartridge, einem Rogers HG88-Verstärker und Wharfedale-Boxen. Roy begriff: sein Plattenspieler Marke Eigenbau war verbesserungswürdig.

Rega entwickelt sich sich stetig weiter und vertreibt seine Produkte bereits in 46 Ländern. Die Mitarbeiteranzahl stieg auf 140 Personen an. Seit Dezember 2021 ist auch das erste Rega Komplett-System, REGA SYSTEM ONE™, welches bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, erhältlich. 

Rega wächst kontinuierlich, wobei alle neuen Erzeugnisse den ursprünglichen Grundsätzen exzellenter Herstellungsqualität, hoher Brauchbarkeitsdauer und fairem Preis-/Leistungsverhältnis folgen.

Rega Naia

Der Rega Naia-Plattenspieler ist das Ergebnis jahrelanger, sorgfältiger Entwicklungsarbeit, die zur Herstellung des inzwischen berühmten Prüfstand-Plattenspielers „Naiad“ verwendet wurde. Der Naia übernimmt das Beste aus dieser Entwicklung und Technologie und überträgt es ohne Kompromisse in eine serienreife Version. Der Naia ist vollgepackt mit bahnbrechenden Funktionen, Materialien und Technologien, die von Rega über viele Jahre hinweg entwickelt wurden, um ein neues Niveau der Vinylwiedergabe zu erreichen.

Rega Planar 8

Die Konstruktion des Planar 8 geht auf das Spitzenmodell „Naiad“ zurück. Anstatt den ursprünglichen RP8 weiter zu verbessern, hat sich Rega frühzeitig entschlossen, bei der Entwicklung und Konstruktion des Nachfolgemodells die wesentlichen Merkmale des „Naiad“ zu einem günstigen Preis beizubehalten. Jeder einzelne Aspekt der Bauart des Planar 8 ist auf eine bestmögliche Tonwiedergabe von Schallplatte hin optimiert.

Rega Planar 10

Für die Herstellung des Planar 10 hat Rega erneut die fortschrittlichsten Fertigungsmethoden und Werkstoffe verwendet, um mit einem extrem leichtgewichtigen Chassis überlegene Leistungsdaten zu erreichen. Wie das Schwestermodell Planar 8 ist ist die Bauart des Planar 10 inspiriert vom Spitzenmodell Rega Naiad. Neue Lösungen bei Tellerlager, Subteller, Motor und Antrieb führen zu noch konstanterer Drehzahl und verfeinerten Klangeigenschaften. Der Planar 10 ist mit dem neuen RB3000 Tonarm ausgestattet, der ein verbessertes Lagergehäuse mit geringer Masse hat. Zum ersten mal wird hier ein keramisches oberes Gegenlager eingesetzt, das eine enorme Steifigkeit und Genauigkeit mit einer idealen Kopplung zwischen Arm und Lager verbindet.