Electrocompaniet

Wie alles begann…

Seit 50 Jahren werden in Norwegen mit großer Leidenschaft und Sorgfalt technische Geräte gebaut, die nur ein Ziel kennen: die wunderbare Welt der Musik auf maximal originalgetreue Art in Ihr Zuhause zu bringen. Bereits kurz nach der Gründung sorgte Electrocompaniet anno 1976 für großes Aufsehen, als das amerikanische Fachblatt „The Audio Critic“ den ersten „2 Channel Audio Power Amplifier“ der damals fast unbekannten Firma zum am besten klingenden Verstärker der Welt ernannte! Damals wie heute basieren die Verstärker von Electrocompaniet auf den gleichen technischen Überzeugungen und Grundlagen, deren Umsetzung über die Jahrzehnte wieder und wieder verfeinert wurde.

Das Produktportfolio

Das Sortiment hat sich stetig erweitert: CD-Player, DA-Konverter und Media-Streamer/ Netzwerk-Player garantieren exzellente Tonqualität beim Genuss digitaler Medien. Ein hervorragender und nahezu unendlich anpassbarer Phono-Vorverstärker rundet das umfangreiche Portfolio ab. Alle Produkte der EC Classic-Linie bestechen durch zeitloses Design, außerordentliche Wertbeständigkeit und überlegenen Klang. 100% Made in Norway!

EMC 1 MK V CD-Player

Der massive Top-Lader (18 kg!) ist der weiterentwickelte Nachfolger des 1998 erschienenen EMC-1, schon seinerzeit einer der weltbesten CD-Player. Er verfügt über eine exquisite Laufwerkseinheit von Stream Unlimited, symmetrische Digitalwandler und eine diskret aufgebaute analoge Schaltung. Einen wichtigen Anteil am überragenden Klang haben die schwingend gelagerte Aufhängung des Laufwerks und die CD-Fixierung. Diese erfolgt via Puck oder optional erhältlicher Klemme Spider. So wird dem Laser eine perfekte Abtastung ermöglicht.

Electrocompaniet AW 800 M

Die AW 800 M ist das brandneue Flaggschiff von Electrocompaniet. Sie löst die legendäre AW 600 NEMO als leistungsstärkste Monoblock-Endstufe ab. Der Verstärker präsentiert sich in einem aktualisierten, aber dennoch unverwechselbaren und unverkennbaren Electrocompaniet-Design, das perfekt zu allen aktuellen und älteren Electrocompaniet-Produkten passt.

Eine neue Eigenschaft des AW 800 M ist die Möglichkeit, zwischen Mono-, Stereo- und Bi-Amping-Betriebsarten umzuschalten, so dass Sie Ihr System aufrüsten oder Ihre Konfiguration ändern können, ohne Ihre ursprüngliche Investition zu verlieren.

EC 4.8 MK II Stereo-Vorverstärker

Der fernbedienbare EC 4.8 MKII beherbergt in dem attraktiven schlanken Gehäuse zwei unabhängige Mono-Vorstufen mit jeweils eigener Stromversorgung. Zusammen mit der von Input bis Output durchweg symmetrischen Konzeption wird eine überragende Signaltreue gewährleistet. Für den Anschluss von Quellgeräten stehen inklusive Tape-Schleife fünf Eingänge bereit – zwei davon sind symmetrisch als XLR-Paare ausgelegt. Vinyl-Liebhaber ergänzen den Hochpegel-Vorverstärker idealerweise mit dem Phono PreAmp ECP 2. Ein EC 4.8 MKII ist der ideale Vorverstärker für die legendären Electrocompaniet-Endstufen.