Suesskind Audio

Hintergrund

Seit über 50 Jahren baut, entwirft und lebt Joachim Gerhard Lautsprecher. Suesskind Audio bietet Ihnen handgefertige High End Lautsprecher in vielen Formen. Unter dem Label SUESSKIND Audio werden neue, von Joachim Gerhard entwickelte Produkte verkauft. Joachim Gerhard gilt mittlerweile als weltbekanntes Urgestein der deutschen High-End-Branche. Seinen Ruf begründete er mit legendären Erfolgen als Entwickler, Mitbegründer und späterer Alleineigentümer der Audio Physic GmbH. Viele seiner Ideen fanden Eingang in Fachbücher und wissenschaftliche Arbeiten oder wurden in andere Produkte mit eingearbeitet.

Philosophie

Joachim Gerhards Unternehmensphilosophie orientiert sich an den Werten der sozialen Marktwirtschaft, die deutschen Unternehmen in den fünfziger bis siebziger Jahren Weltruhm verschafften. Der Mitarbeiter als Mensch steht im Mittelpunkt, die Produkte sind lediglich Ausdruck einer integrierten Denkweise, die das Wohl aller am Unternehmen Beteiligten im Sinn hat. Selbstverständlich geht es bei Suesskind nicht ausschließlich um Freude an der Arbeit zu zelebrieren. Tatsächlich im Mittelpunkt steht der Nutzen der Kreationen. Dafür gibt man bei Suesskind Audio jeden Tag sein Bestes.

Suesskind ARA

Für die Einordnung der Suesskind Audio ARA muss ich ein Wortungetüm schaffen, ich nenne es Superlativus Maximus. Per Definition kann es ihn nicht geben, der Superlativ ist das Maximum. Doch bei diesem Lautsprecher ist er notwendig. Die ARA nimmt Ihnen jeden Zweifel. Sie müssen nicht mehr mühsam erlauschen, wo genau wer, was mit wem spielt, wo genau die Akteure stehen, wie die räumliche Staffelung ist und so weiter. Damit ist die ARA der erste Lautsprecher nach fast 40 Jahren, der mich ganz, ganz tief ins Geschehen eintauchen lässt, einfach weil ich mir über Hifi-Attribute keine Gedanken mehr machen muss. In Luft aufgelöste Zweifel er- höhen den Genuss, Langzeithören wird mit der ARA zur lustvollen Gewohnheit.

Was ich mit der Überschrift (Anm.: Drei Erfahrungen, zwei Lehren und ein Genie) meine? Drei gute Erfahrungen habe ich mit Gerhard-Konstruktionen über Jahrzehnte gemacht. Wenigstens zwei wichtige Lehren gibt mir jetzt die ARA mit auf den Weg: Die Vereinbarkeit von hoher Auflösung und ebensolchem Klanggenuss war nach den genannten Er- fahrungen beinahe zu erwarten, wenngleich nicht auf diesem Level. Dass ich die Idealvorstellung von meinem Lautsprecherklang mit ihr sogar überfüllt finde, hingegen nicht. Die Schöpfung der ARA kann ich nicht anders als genial bezeichnen. Wer das Genie ist, bedarf wohl keiner Erklärung.

Ich bin sprachlos!

Matthias Jösch, Hörerlebnis 09/21

Suesskind BEO

Das Konzept der gesamten BEO Reihe ist ein Mini-Monitor, der auf einem Subwoofer platziert ist. So bekommt man einen freien Klang plus Wucht und Dynamik im Bass. Die BEO ist besonders kompakt und wohl proportioniert, obwohl sie sehr leistungsfähig ist. Der Klang ist natürlich, bei sehr geringen Verzerrungen.

Die BEO LX ist eine optimierte Variante des aktuellen Standardmodells, BEO Carbon, im selben Gehäuse. Sie zeichnet sich durch Beryllium-Hochtöner und eine Frequenzweiche aus, die noch besser abgestimmt ist und nur sehr hochwertige Bauteile verwendet.
Kann man etwas sehr gutes noch besser machen? Ja, man kann!
Man sah noch Potential im Hochtonbereich, bei der Verkabelung und der Weiche. Die BEO Anniversary (siehe Bild) verwendet einen Bändchen-Hochtöner mit innovativer Technologie, der es ermöglicht, eine sehr tiefe Übernahmefrequenz zum Mitteltöner zu realisieren. Dadurch ist es erstmals möglich, dass man diesen Übergang nicht mehr hört. Das Ergebnis ist einer der höchsten auflösenden Lautsprecher des Weltmarktes.